Preloader

Bildungsangebote KiTa und Grundschule

SuS: Schülerinnen und Schüler; TN: Teilnehmende;
TGH: Tropengewächshaus; MW: Museum Witzenhausen; WL: Weltladen


Welche Pflanzen machen Kinder stark?

Zielgruppe: Kindergarten (5-6 J.)
Infos / Details

Infos / Beschreibung

Gemeinsam mit dem Lama Alma erkunden die Kinder Stärkepflanzen aus der ganzen Welt. Im Lehr- und Lerngarten begegnet ihnen zunächst die Kartoffel, später führt Alma sie durch das Gewächshaus, in dem sie Maniok und Süßkartoffel kennenlernen und das tropische Klima erleben. Vor- und Nachbereitungstag im Kindergarten möglich.

Methoden

Sinnes- und Suchspiele, Gespräche im Kreis, Ausgraben von Kartoffeln, Probieren von Chips, Geschichten hören.

Lernort, Dauer, Kosten

TGH / 2 h / 75€ / max. 14 Kinder

„Mulembe bageni!“ Phantasiereise nach Sironko, Uganda

Zielgruppe: Kitas ab 5 Jahre
Infos / Details

Infos / Beschreibung

Wie leben Nandudu Marcy und Mpongo David in Uganda? Wie leben wir? Die Kinder tauschen sich spielerisch aus und erweitern an Stationen und beim Schreiben einer Postkarte das Erfahrene.

Methoden

Phantasiereise und Puppenspiel, Visualisieren anhand von Anschauungsmaterial, Freiarbeit an Stationen: Lernen nach eigenen Interessen und Tempo, Postkarte basteln

Lernort, Dauer, Kosten

MW / 1,5h / 50€/Gruppe

Handel fairstehen - Erkundung des Weltladens

Zielgruppe: Kindergarten, 1.-2. Klassenstufe
Infos / Details

Infos / Beschreibung

Reise durch verschiedene Kontinente und Länder. Hintergrund von ausgesuchten Produkten.

Methoden

Mitmachspiele mit allen Sinnen; Gespräch; Verkostung

Lernort, Dauer, Kosten

WL / 1 h / 2€ pro SuS (mind. 30€)

Gibt es den Multivitaminsaftbaum?

Zielgruppe: 5- 8. Jährige (Vorschulkinder und Kinder der Klassenstufe 1.-2.)
Infos / Details

Infos / Beschreibung

Ausgehend von der Titel gebenden Frage erkunden die Kinder mit all ihren Sinnen die Pflanzenwelt des Gewächshauses und erhalten einen Eindruck von den Bedingungen in tropischen Regionen. Ein Schwerpunkt der Erkundung der Pflanzenwelt liegt auf den Früchten Papaya, Ananas und Banane.

Methoden

Kreisgespräch, Sinnesgang, selbständiges und praktisches Arbeiten an Stationen, Verkostung,
Reflektion

Lernort, Dauer, Kosten

TGH / 3 h / 100€/ max. 25 TN

fairhandeln – Wer verdient an Schokolade?

Zielgruppe: 3.-4. Klassenstufe
Infos / Details

Infos / Beschreibung

Vom Kakaobaum zur Schokolade/ Wer verdient wie viel an einer Schokolade? / Was ist Fairer Handel?/ Erkundung des Weltladens / Produkte erleben mit allen Sinnen (Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen, Sehen).

Methoden

Rollenkarten, Stationenarbeit in Kleingruppen, Gruppengespräch, Verkostung

Lernort, Dauer, Kosten

WL / 1,5 h / 2,50€/SuS (mind. 40€) / max. 25 TN

Eine Forscherreise - Was wächst in meinem Schulranzen?

Zielgruppe: 3.-4. Klassenstufe
Infos / Details

Infos / Beschreibung

Was haben Kleber, Stifte, Federmäppchen und Radiergummi mit Pflanzen zu tun? Die SuS forschen zu Pflanzen im Tropengewächshaus, um genau das herauszufinden! Ein Forscherheft und Forscherrucksäcke helfen ihnen beim selbstorganisierten Lernen.

Methoden

Kreisgespräch, Selbstbestimmtes Lernen in Einzel- und Gruppenarbeit an Stationen, Kooperationsspiel, Rundgang mit Präsentation der Ergebnisse

Lernort, Dauer, Kosten

TGH / 4 h / 100€ / max. 25 TN

Kayunga! Im Weltladen

Zielgruppe: 3.-4. Klassenstufe
Infos / Details

Infos / Beschreibung

Kayunga in Uganda ist die Partnerstadt von Witzenhausen.
Am Beispiel Ananas und Banane als typische Früchte erarbeiten wir die Themen 'Gemeinsam sind wir stark' (Kooperativen) und 'Kinderarbeit'.

Methoden

Erzählung mit Fotos, Mitmachspiele

Lernort, Dauer, Kosten

WL / 1,5 h / 3€/SuS (mind. 50€)

Kayunga! Im Tropengewächshaus. Was wir essen. Kinder in Kayunga und Witzenhausen

Zielgruppe: 3.-4. Klassenstufe
Infos / Details

Infos / Beschreibung

Kayunga in Uganda ist die Partnerstadt von Witzenhausen. Im Gewächshaus lernen wir spielerisch typische Pflanzen aus dem Kinderalltag kennen – z.B. Ananas, Kochbanane und Mais.

Methoden

Suchspiel, Kleingruppenarbeit mit Präsentation

Lernort, Dauer, Kosten

TGH / 1,5 h / 3€/SuS (mind. 50€) / max. 25 TN

Stoffe in Westafrika - Auf den Spuren westafrikanischer Batik-Färberei

Zielgruppe: 3.-6. Klassenstufe
Infos / Details

Infos / Beschreibung

Woher kommt die Technik der Batikfärberei? Wie wird Kleidung dort „gemacht“, gefärbt und getragen? Was gefällt wo? Die SuS probieren selbst, wie gebatikt werden kann.

Methoden

Film, Gruppendiskussion, Batiken

Lernort, Dauer, Kosten

MW / 2,5 h / 75€

Pflanzen, Menschen und Produkte

Zielgruppe: 4.-7. Klassenstufe
Infos / Details

Infos / Beschreibung

SuS entdecken spielerisch die Vielfalt der von uns genutzten tropischen Pflanzen. In Kleingruppen beschäftigen sie sich mit alltäglichen Nahrungsmitteln, tragen in einem Rundgang ihre Ergebnisse vor und klären mit uns offene Fragen.

Methoden

Suchspiel in Kleingruppen, Gruppenarbeit, Unterrichtsgang mit Präsentation und Diskussion der Ergebnisse

Lernort, Dauer, Kosten

TGH / 2,5 h / 75€ / max. 25 TN

Förderung